Die Rückkehr Anfang nächsten Jahres bereiten sie mit Sportveranstaltungen vor.

Der festliche Tag des 12. Oktober wurde als Datum gewählt, um diese Saison in den Hotels und Einrichtungen des Komplexes Marina d'Or, einer der Referenzenklaven für den Tourismus in Castellón, zu beenden Stadt Orpesa. Der Abschluss der Kampagne Es fand nach einem Sommer statt, der von der Rückkehr in die USA geprägt war Normalität, mit der Aufhebung der meisten Beschränkungen abgeleitet von der Pandemie.
In den nächsten Monaten werden Wartungsarbeiten durchgeführt um die verschiedenen Räume des Komplexes zusammenzusetzen mehrere Hotels, sowie die Kur- und Freizeitparks. "Wir sind Vorbereitung einer Reihe von Verbesserungen und neuen Produkten“, angegeben Quellen von Marina d'Or. Nach diesen Arbeiten und dem Aufbau geht es an die Planung dass die Rückkehr in den ersten Wochen des nächsten Jahres erfolgt, mit Grund für die nächste Ausgabe des Mittelmeer-Radrennens Epic, geplant vom 9. bis 12. Februar. Nach diesem Booten startet den Countdown, um mit voller Kapazität zu arbeiten, mit der Aussicht spielt in den Osterferien.

 

Marina Dor ist vorübergehend geschlossen

Wohnungen
Trotz der Schließung der Aktivitäten in den Hotels gibt es Elemente des Komplexes die offen bleiben. Wie die Website auf ihr Potenzial hindeutet Besucher gibt es „Angebote auf Wohnungen, mit denen wir einladen.“ Entdecken Sie die wunderbare Umgebung der Natur und der kulturellen Aktivitäten zum Genießen in Orpesa“.
Die Hoteleinrichtungen in Marina d'Or folgen somit dem vorherrschendes Modell in den meisten touristischen Anlagen der Provinz, deren Kampagne Wochen vor Ostern beginnt, um die Monate zu erreichen im Sommer am meisten los. Stattdessen winterliche Temperaturen und der Abbau attraktiver Anreize für Hoteliers, wie die neuesten Ausgaben der Imserso-Social-Feiertage Tatsache ist, dass die Monate Oktober bis Februar zur Anpassung genutzt werden für die nächste Saison. Es ist nicht das erste Mal, dass der Komplex von Orpesa führt Reformen durch. Der bedeutendste fand vor zwei Jahren statt. Jahren, wobei die geringe Aktivität aufgrund der Schließungen ausgenutzt wurde
Perimeter in den aufeinanderfolgenden Wellen des Coronavirus.

 

Nachrichten extrahiert aus DIE MITTELMEERZEITUNG.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert