Denken Sie darüber nach, eine Wohnung am Strand in der valencianischen Gemeinschaft zu kaufen? Dies sind die damit verbundenen Steuern, die Sie berücksichtigen müssen.

Der Kauf einer neuen oder gebrauchten Immobilie ist mit der Zahlung einer Reihe von Steuern verbunden, die je nach autonomer Gemeinschaft unterschiedlich sind. Wenn Sie diese Steuern kennen, können Sie eine Wohnung am Strand in der valencianischen Gemeinschaft kaufen und wissen, welche Kosten Sie tragen müssen.

Derzeit entscheiden sich viele Einzelpersonen sowie in- und ausländische Investoren für den Kauf von Häusern in Castellón, Valencia oder Alicante, Orten, die für den Tourismussektor besonders attraktiv sind.

Wenn Sie über den Kauf einer neuen oder gebrauchten Immobilie nachdenken, sollten Sie im Voraus wissen, welche Kosten aus dem ursprünglichen Kaufpreis entstehen, um die Verteilung Ihres Budgets planen zu können.

Um eine bessere Leistung zu erzielen, ist eine Einsparung von mindestens 30% empfehlenswert Bankfinanzierung, aber die Bedingungen hängen stark von der juristischen Person ab, mit der eine Hypothek abgeschlossen wird.

Kaufen Sie eine Wohnung am Strand in der valencianischen Gemeinschaft

Eine Wohnung am Strand in der valencianischen Gemeinschaft kaufen, neu oder gebraucht?

Wenn Sie ein Eigenheim (neu, aus erster Hand) kaufen, müssen Sie zwei Steuern zahlen:

  • Die Mehrwertsteuer 10%, die an die Staatskasse versteuert wird
  • Die 1,51 TP3T AJD (Dokumentierte Rechtsakte), die an die Generalitat Valenciana besteuert werden. Jede autonome Gemeinschaft wendet ihren eigenen Prozentsatz an.

Es ist zu beachten, dass beide Prozentsätze auf den in der Kaufurkunde ausgewiesenen Kaufpreis berechnet werden.

Wenn Sie ein gebrauchtes Haus kaufen, zahlen Sie eine einzige Steuer:

  • Die 10% der ITP (Patrimonial Transfer Tax) an die Generalitat Valenciana.

Dieser Prozentsatz wird auch auf den Kaufpreis der Urkunde berechnet.

 

Fristen für die Zahlung der Steuern beim Kauf eines Eigenheims

Die Bedingungen für die Zahlung dieser Steuern variieren:

. Die Mehrwertsteuer muss vom Käufer am Tag der Unterzeichnung der Kaufurkunde für das Haus beglichen werden. Der Empfänger ist der Verkäufer und derjenige, der für die Erklärung gegenüber der Staatskasse verantwortlich ist.

. Die AJD-Steuer (Documented Legal Acts) muss innerhalb von 30 Tagen nach Unterzeichnung der Urkunde bezahlt werden. Nach Ablauf dieser Zeit wird auf den Betrag ein Zuschlag erhoben. Um zu bezahlen, müssen Sie den Zahlungsbeleg (MOD. 600) online mit den Einzelheiten der Urkunde ausfüllen. Dann müssen Sie zum Bezahlen zur Bank gehen und die Quittung zusammen mit der Urkunde bei der Abrechnungsstelle vorlegen. Ein Vorgang, der vom Käufer selbst oder von der von ihm beauftragten Agentur durchgeführt werden kann, was am häufigsten vorkommt.

Unterschiede zwischen Steuern, Beiträgen und Tarifen

Im wirtschaftlichen Bereich wird der Tribut als eine Art Beitrag verstanden, den alle Bürger an den Staat zahlen müssen, damit dieser ihn gerecht oder entsprechend den aktuellen Bedürfnissen umverteilt.

Steuern: Arten und Beispiele

Nach dem Allgemeinen Steuergesetz gilt: Steuern sind Steuern, die ohne Gegenleistung verlangt werden. Ihr steuerpflichtiges Ereignis besteht aus Geschäfte, Handlungen oder Ereignisse rechtlicher oder wirtschaftlicher Art die die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit des Steuerzahlers als Folge seines Vermögens offenbaren (Erbe), das Einkommen, das Sie erzielen (Miete) oder den Konsum, den Sie tätigen.

Steuerklassifizierung

  1. Basierend auf der Ausschießmethode:
  • Direkte Steuern: Diese besteuern direkt das Vermögen von Einzelpersonen oder Unternehmen. Beispiele: Einkommenssteuer (IRPF), Körperschaftssteuer, Vermögenssteuer
  • Indirekte Steuern: Sie werden auf Waren und Dienstleistungen erhoben und wirken sich indirekt auf das Vermögen aus. Hauptbeispiel: Mehrwertsteuer (MwSt.)

 

  1. Basierend auf den Umständen des Steuerzahlers:
  • Persönliche Steuern: Steuern, die die persönlichen Umstände des Steuerzahlers berücksichtigen. Beispiele: Einkommensteuer, Körperschaftsteuer
  • Realsteuern: Sie berücksichtigen nicht die persönlichen Umstände, sondern die steuerpflichtige Tatsache. Hinweis: Die Beurteilung erfolgt unabhängig von familiären Verhältnissen oder Alter.

 

  1. Basierend auf anderen Faktoren:
  • Objektive Steuern: Sie berücksichtigen nicht die persönlichen Umstände des Steuerpflichtigen.
  • Subjektive Steuern: Berücksichtigen Sie die persönlichen Umstände des Steuerzahlers.
  • Periodische Steuern: Sie werden im Laufe der Zeit mehr als einmal gezahlt.
  • Sofortsteuern: Sie werden einmalig für bestimmte Ereignisse gezahlt.

Sonderbeiträge: Erwerb einer Leistung

Sind Zahlungen an die Verwaltung, die geleistet werden weil eine Gegenleistung eingegangen ist. Dies ist der bedeutendste Unterschied im Hinblick auf die Steuern.

Beispiele für besondere Beiträge könnten sein: eine U-Bahn-Haltestelle, die ein Grundstück aufwertet, die Pflasterung einer Straße oder der Bau eines Platzes...

 

Gebühren: nur bei Inanspruchnahme einer öffentlichen Leistung zahlbar

Es gibt verschiedene Arten von Gebühren:

. Staatliche Gebühren: Wird von der Zentralregierung für Dienstleistungen der nationalen Regierung angewendet.

. Autonome Tarife: Diejenigen, die von der Regierung der Autonomen Gemeinschaft oder der entsprechenden Region angewendet werden.

. Lokaltarife: Die von den Gemeinden beantragten. Zum Beispiel: die Wasserversorgung oder eine dauerhafte Furt.

. Verwaltungsgebühren: Diejenigen, die für die Nutzung einer öffentlichen Dienstleistung bezahlt werden müssen. Beispielsweise für die Ausstellung des Personalausweises oder Reisepasses.

 

Wenn Sie die Steuern im Detail kennen, können Sie beim Kauf einer Wohnung am Strand in der valencianischen Gemeinschaft besser verstehen, mit welchen Steuern Sie rechnen müssen und warum.

 

Gartenstadtgebäude, in Oropesa del Mar/Cabanes, in der valencianischen Gemeinschaft.

 

An der Gemeindegrenze zwischen Oropesa del Mar und Cabanes finden Sie die Gebäude Ciudad Jardín 1, 2 und 3; umgeben von Naturgebieten wie dem Strand Torre la Sal, dem Naturpark Prat de Cabanes oder den 500.000 m2 großen Grünflächen von Marina d'Or... wo Sie auch mehrere Freizeitparks, Shows, Paraden und den größten finden Spa im Meerwasser Europas.

Darüber hinaus sind alle notwendigen Dienstleistungen vorhanden, wie Supermärkte, Schulen, Apotheken, Restaurants, Cafeterien...

Diese Gebäude verfügen auch über die beste Straßenanbindung mit Anbindung an die N-340 und die AP-7. Der Flughafen Castellón ist nur 20 Minuten entfernt und bietet täglich mehrere nationale und internationale Verbindungen.

Sie können einen AVE-Zug von Castellón aus nehmen und die Hauptstadt der Provinz, Valencia, ist nur 1 Stunde von den Apartments entfernt, sodass Sie jederzeit einen Ausflug machen und in den besten Restaurants der Stadt zu Abend essen können.

Überlegen Sie nicht länger, eine Wohnung am Strand in der Valencianischen Gemeinschaft zu kaufen, Ihr Urlaub das ganze Jahr über wartet auf Sie.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert